Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht des Kunden

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Kalendertage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,Weingut Fröhlich,Altenberg 62, 8434 Tillmitsch10, A8434 Tillmitsch , E-Mail: info@weingut-froehlich.at mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Rücktrittsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Rücktritts sind die beiderseits empfangenen Leistungen nachweislich zurückzustellen und gegebenenfalls gezogene Nutzen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Leistung (teilweise) nicht oder lediglich in verschlechtertem Zustand bzw. ohne Originalverpackung zurückstellen, ist der Weingut Fröhlich ein angemessener Wertersatz zu leisten.

Paketversandfähige Waren sind zurückzusenden. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, sofern die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

Rücktrittsrecht Weingut Fröhlich:

Da sich das Angebot der Weingut Fröhlich primär an Endverbraucher richtet und grundsätzlich nicht für den Wiederverkauf bestimmt ist, behält sich der Weingut Fröhlich für den Fall, dass der Kunde in seiner Eigenschaft als Unternehmer Waren zum Zwecke des Wiederverkaufes bestellt hat, ein Rücktrittsrecht vor.